Abonnieren Sie unseren Newsletter

GSF Gesellschaft für Strategie-

und Finanzierungsberatung mbH
Waldweg 18 · 22393 Hamburg

Bürozeiten:

Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr

Telefon: +49 (0) 40 210 63 382

E-mail:   info@gsf-hamburg.de

Wie Sie uns erreichen

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von S-Bahn Station "Poppenbüttel" oder U-Bahn Station "Volksdorf"

bis Bushaltestelle "Op de Elg" mit der Buslinie 24

Mit dem PKW:

Öffentliche Parkplätze sind auf dem Saseler Markt 

oder bei der Ladenzeile Waldweg vorhanden

Datenschutzerklärung

Informationen gemäß Art. 12–14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Im Rahmen der Nutzung der Webangebote verarbeitet die GSF Gesellschaft für Strategie- und Finanzierungsberatung mbH (nachstehend auch abgekürzt mit "GSF") auch personenbezogene Daten. Im Folgenden informiert die GSF über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Anforderungen aus Art. 12–14 DSGVO.

Verantwortlich für die Verarbeitung:

 

GSF Gesellschaft für Strategie- und

Finanzierungsberatung mbH

Waldweg 18

22393 Hamburg

Telefon: 040-21063382

E-Mail: info(at)gsf-hamburg.de

 

Kontaktdaten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

 

Frau Thi Tu Phung Ngo

GSF Gesellschaft für Strategie- und

Finanzierungsberatung mbH

Waldweg 18

22393 Hamburg

Telefon: 040-21063382

E-Mail: tngo(at)gsf-hamburg.de

Hinweis auf Betroffenenrechte:

 

Nach Art. 15 DSGVO besteht ein Anspruch auf kostenlose Auskunft darüber, ob personenbezogene Daten der eigenen Person verarbeitet werden und wenn ja, um welche personenbezogenen Daten es sich hierbei handelt. Dabei kann grundsätzlich eine Kopie der Daten verlangt werden, sofern keine gesetzliche Ausnahme eingreift. In diesem Zusammenhang können auch Informationen über die konkreten Umstände und die voraussichtliche Dauer der Verarbeitung verlangt werden. Auf Basis der Kenntnis der Verarbeitung von eigenen Daten kommen die folgenden weiteren Betroffenenrechte in Betracht:

 

• Sind die Daten unvollständig oder nicht korrekt, besteht ein Anspruch auf Berichtigung der Daten nach Art. 16 DSGVO.

 

• Nach Art. 17 DSGVO besteht ein Anspruch auf Löschung der eigenen personenbezogenen Daten, wenn ein dort genannter Löschgrund vorliegt und keine Löschhindernisse wie z. B. Aufbewahrungspflichten bestehen.

• Nach Art. 18 DSGVO kann in den dort genannten Fallgestaltungen die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangt werden.

 

• Erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrags, kann nach Art. 20 DSGVO die Übertragung der eigenen personenbezogenen Daten zu einem anderen Anbieter verlangt werden. Statt der Übertragung kann auch die Zurverfügungstellung der eigenen Daten in einem gängigen Format verlangt werden.

 

• Aus Gründen einer besonderen persönlichen Situation und einer daraus folgenden Unzumutbarkeit der Verarbeitung, kann nach Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen eine ansonsten rechtmäßige Verarbeitung eingelegt werden. Bis zur Entscheidung über den Widerspruch kann eine Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO verlangt werden.

 

• Art. 22 DSGVO schützt Betroffene vor Entscheidungen im Einzelfall, die ausschließlich automatisiert einschließlich Profiling erfolgen.

Beschwerderecht:

Es besteht das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde:

 

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Ludwig-Erhard-Str. 22, 7. OG

20459 Hamburg

Tel.:040-428 54 - 4040

Fax: 040- 428 54 - 4000

E-mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de 

Informationen zu Verarbeitungen bei Nutzung des Webangebots

Bei der Nutzung der Webseiten des Webangebots werden von den Nutzern Daten verarbeitet. Da dies potenziell von jedem Nutzer ohne eine explizite Eingabeaufforderung erfolgt, werden diese möglichen Verarbeitungen im Folgenden im Zusammenhang dargestellt. Zu diesen Verarbeitungen im Rahmen des Webangebots werden die folgenden Informationen gemäß Art. 1214 DSGVO gegeben:

Wir sammeln diese nicht-personenbezogenen und personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  1. Um die Dienste bereitzustellen und durchzuführen;

  2. Um unseren Nutzern laufenden Kundenservice und technischen Support zu bieten;

  3. Um unsere Besucher und Nutzer mit allgemeinen oder personalisierten, auf den Dienst bezogenen Hinweisen und Werbebotschaften zu kontaktieren;

  4. Um aggregierte statistische Daten und andere aggregierte und / oder abgeleitete nicht-personenbezogene Informationen zu erstellen, die wir oder unsere Geschäftspartner zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste verwenden können;

  5. Um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Unsere Firma ist auf der Wix.com-Plattform gehostet. Wix.com stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, über die wir unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie verkaufen können. Ihre Daten können über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeinen Wix.com-Anwendungen von Wix.com gespeichert werden. Sie speichern Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall. 

Alle von Wix.com angebotenen und von unserem Unternehmen genutzten Direktzahlung-Gateways entsprechen den Standards von PCI-DSS, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Initiative von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Handhabung von Kreditkarteninformationen durch unseren Online-Shop und seinen Service Provider sicherzustellen.

Stand: 05.09.2019