top of page
  • AutorenbildGSF Team

Aus unserem Team: Selina Kemming

Heute möchten wir Ihnen gerne unser neustes Team Mitglied vorstellen. Seit Juli 2023 unterstützt Selina Kemming als Consulting Assistant ESG unser Team.


Selina ist gelernte Immobilienkauffrau und studiert zudem seit Oktober 2022 an der EBZ Business School in Hamburg Real Estate (B.A.). Im Folgenden stellt sie sich kurz vor.


Wir freuen uns, mit Selina eine engagierte und aufgeschlossene Kollegin im Team willkommen heißen zu dürfen und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit!



 

© Selina Kemming

Ich bin 1999 in Hamburg geboren und aufgewachsen. Mit 15 Jahren bin ich nach Bremen gezogen und lebe auch seither dort.


Über das Thema Immobilien zu schreiben, zeigt mir immer wieder auf, wie vielfältig der Bereich ist und wie sehr er mich immer wieder fasziniert.

Immobilien sind ein wichtiger Bestandteil des Immobilienmarktes und spielen eine zentrale Rolle in unserer Gesellschaft. Als physische Vermögenswerte umfassen Immobilien Gebäude, Grundstücke und andere strukturierte Flächen, die für Wohn- oder Gewerbezwecke genutzt werden können. Immobilien bieten Menschen einen Ort zum Leben, Arbeiten, Einkaufen und zur Freizeitgestaltung. Sie dienen als sichere Rückzugsorte und bieten Schutz. Darüber hinaus sind Immobilien oft langfristige Investitionen, die eine Möglichkeit bieten, Vermögen aufzubauen und finanzielle Sicherheit zu schaffen.


Der Immobilienmarkt ist von vielen Faktoren abhängig, darunter Angebot und Nachfrage, wirtschaftliche Bedingungen, Zinssätze und Regierungspolitik. Preise und Mieten können je nach Standort, Größe, Zustand und anderen Faktoren stark variieren. Die Immobilienbranche umfasst eine Vielzahl von Fachleuten, darunter Makler:innen, Immobilienentwickler:innen, Investor:innen, Gutachter:innen, Finanzierer und Bauunternehmer:innen, die an Transaktionen, Vermietungen, Verkäufen und der Entwicklung von Immobilienprojekten beteiligt sind. Der Kauf oder die Investition in Immobilien kann hierbei immer mit Risiken verbunden sein. Immobilieninvestitionen erfordern oft beträchtliches Kapital und können langfristige Engagements sein.

Ich habe meine Ausbildung zur Immobilienkauffrau in einer Bremer Genossenschaft im Juni 2022 erfolgreich beendet und mich im Oktober 2022 dazu entschieden, an der EBZ Business School in Hamburg B.A. Real Estate zu studieren. Neben meinem Studium arbeite ich als Operation Support Managerin bei McMakler GmbH und zusätzlich bei der GSF Hamburg als Consulting Assistentin für ESG-Projekte.

Durch mein Studium an der EBZ Business School habe ich Roland Keich in seiner Funktion als akademischer Campusleiter kennengelernt. Roland Keich hat mich gefragt, ob ich Interesse habe, sein Team zu unterstützen und an ESG-Projekten teilzunehmen. Durch die sehr verbundene Atmosphäre am Campus, war ich mir sicher, dass ich meine Kompetenzen und Fähigkeiten gut in die GSF einbringen kann.

Ich habe großes Interesse daran, mich aktiv zu engagieren. Ich kümmere mich um die Social Media Seite der EBZ Business School, habe den ImmoManager der EBZ mitgemacht, stehe der EBZ für Interviews zur Verfügung und besuche gerne Messen wie der BFW Nord Landesverbandstag, die Real Estate Arena 2023 oder auch den WohnZukunftsTag 2023.

98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page